Effectorys Verpflichtung zur Datensicherheit

Wir bei Effectory sind uns bewusst, dass unsere Kund:innen und Plattformbenutzer:innen uns sensibles Datenmaterial anvertrauen. Deshalb verpflichten wir uns dazu, sicherzustellen, dass diese Daten sicher und geschützt aufbewahrt werden. Zu diesem Zweck haben wir verschiedene Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um die Daten unserer Kunden zu schützen. Die unten aufgeführten Punkte bieten einen Einblick in unsere umfangreichen Sicherheitspraktiken.

 

Vollständig DSGVO-konform

Wir erfüllen die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO), das Datenschutzgesetz der Europäischen Union. Das bedeutet, dass die notwendigen Kontrollen stattfinden, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten von Kund:innen zu gewährleisten. Die Daten unserer Kund:innen werden in sicheren Datenzentren gespeichert, die sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden.

 

Vollständig ISO-zertifiziert

Wir sind nach den Standards ISO 27001 und 27701 zertifiziert, die international anerkannte Standards für Informationssicherheit und Datenschutzmanagement sind. Diese Zertifizierungen zeigen, dass die notwendigen Kontrollen implementiert wurden, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Kundendaten zu gewährleisten.

Zusätzlich sind wir seit April 2023 unter den ersten europäischen Unternehmen, die erfolgreich auf den ISO 27001:2022 Standard umgestellt haben, das bedeutendste Update in der Informationssicherheit von ISO seit 2013. Dieser Schritt ist ein Beweis für unser kontinuierliches Engagement für moderne Sicherheitsstandards.

Wussten Sie schon? Wir wurden außerdem mit den Abzeichen ISAE 3000, SOC 2 Typ 2 und SOC 3 ausgezeichnet, welche unabhängige Bescheinigungen unserer Sicherheitskontrollen und -praktiken sind! Für weitere Informationen besuchen Sie sich unseren News-Artikel im Sicherheitszentrum!

 

Zugänglichkeit und Sicherheit

Wir verwenden rollenbasierte Zugriffskontrollen, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Benutzer:innen auf die entsprechenden Daten zugreifen können. Es werden auch sichere Authentifizierungsmaßnahmen verwendet, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Benutzer:innen Zugang zur Plattform haben. Zu diesem Zweck empfehlen wir allen unseren Kunden Single Sign-On (SSO) oder Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) für den Zugriff auf unsere Plattform zu verwenden. Zusätzlich dazu bieten wir den technischen Support, um dies zu ermöglichen und sicherzustellen, dass unsere Kunden sicher auf ihre Daten zugreifen können.

 

Unsere Mitarbeitenden kümmern sich!

Wir stellen sicher, dass alle unsere Mitarbeitenden ihre Rolle bei der Sicherung der Daten kennen.
Jede:r neue Mitarbeiter:in bei Effectory erhält die gleiche grundlegende
Einführung in die Informationssicherheit und ein Einzelgespräch mit dem Chief Information Security Officer.

Alle Mitarbeitenden müssen einen obligatorischen jährlichen Test der Informationssicherheit und des Datenschutzbewusstseins bestehen, und wir helfen Kollegen dabei, sich über die Aspekte und Details zu informieren, die sie überarbeiten müssen.

Darüber hinaus erhalten bestimmte Rollen, die eher mit vertraulichen Informationen umgehen (z. B. Customer Success Manager, unser Helpdesk und Softwareentwickler), spezielle Anweisungen, damit sie beim Umgang mit vertraulichen Informationen besonders sorgfältig vorgehen können.

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Eine vollständige Übersicht über die Sicherheitsmaßnahmen ist im Security Center zu finden. Bei Fragen oder Bedenken bezüglich unseres Ansatzes zur Datensicherheit zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren!

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 4 fanden dies hilfreich

We're sorry to hear that!

Please tell us why.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.