Servicelevels für Webanwendungen

1. Inbegriffene Webanwendungen:

2. Webanwendungen sind zu mindestens 99,50 % der Zeit im Jahr verfügbar.

3. Geplante Ausfallzeiten, z. B. für Migration, Wartung oder Upgrades, die mindestens 2 Wochen zuvor mitgeteilt wurden, sind von der Verfügbarkeit des Service-Levels ausgeschlossen.

4. 95,0 % der Reaktionszeiten von Webanwendungen betragen max. 2,0 Sekunden, wenn folgende Verbindungsbedingungen erfüllt werden:

  • Verbindung aus Westeuropa (Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Schweiz) sowie Dänemark, Schweden, Finnland oder Norwegen.
  • Nutzung einer Internetverbindung von mindestens 50 Mbit/s.
  • Berechnung als „Time to First Byte“.
  • Ausschluss von Verzögerungen, die außerhalb der Verantwortung von Effectory liegen, z. B. bei der Verwendung eines privaten VPN.

5. Die Servicelevels für Webanwendungen gelten, wenn die technischen Anforderungen unter https://my.effectory.com/technical-requirements erfüllt werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

We're sorry to hear that!

Please tell us why.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.