Was sind die ESG-Badges?

Zusammenfassung

Effectorys ESG-Badge ist das weltweit erste Abzeichen im Bereich ESG, das von Ihren eigenen Mitarbeitenden akkreditiert wird. Zwar verleiht Effectory die Badges, jedoch sind diese in Wirklichkeit Auszeichnungen von Ihren eignen Mitarbeitenden. Die Badges sind ein Vertrauensbeweis und repräsentieren die Meinung Ihrer Mitarbeitenden. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das ESG-Badge. 

 

Von den Mitarbeitenden akkreditiert 

Im Gegensatz zu herkömmlichen Akkreditierungen wird das ESG-Badge von Effectory durch direkte Beteiligung Ihrer Mitarbeitenden verliehen. Jede Abteilung, jedes Team und jede Einzelperson wird eingeladen, 100% vertraulich und anonym am Vergabeprozess teilzunehmen. Die Einblicke, Vorschläge und das Feedback der Mitarbeitenden bilden die Grundlage für die Akkreditierung. Dieser einzigartige, von Mitarbeitenden geleitete Prozess beabsichtigt: 

  • das Fördern eines hohen Maßes an Transparenz und Vertrauen in Ihre ESG-Bemühungen; 
  • höheres Engagement Ihrer Mitarbeitenden in Ihren ESG-Initiativen. 

 

Ein strukturiertes Programm, das Anreize und Anerkennung schafft 

Als entscheidende Komponente von Effectorys ESG-Angebot ist das ESG-Badge ein Programm, das dazu bestimmt ist:   

  1. Unternehmen dazu anzuregen, mit ESG-Bemühen zu beginnen; 
  2. Unternehmen dazu zu motivieren, ihre ESG-Initiativen kontinuierlich zu bewerten, zu verbessern und zu demonstrieren; 
  3. über bloße Ergebnisberichte hinauszugehen, sowie Verpflichtungen zu und Exzellenz in ESG anzuerkennen und zu fördern.   
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

We're sorry to hear that!

Please tell us why.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.