Kann ich den Befragungszeitraum für meine Onboarding- oder Exit-Befragung verlängern?

Zusammenfassung

Mit den Onboarding- und Exit-Befragungen von Effectory können Sie das Onboarding-Erlebnis Ihrer neuen Mitarbeitenden optimieren und Erkenntnisse über austretende Mitarbeitende gewinnen. Wenn Sie Ihre Onboarding- oder Exit-Befragung bereits fertig geplant haben, können Sie den Befragungszeitraum auch im Nachhinein noch verlängern. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Befragungszeitraum verlängern können. 

 

Verlängern des Befragungszeitraums    

Wenn die Onboarding- oder Exit-Befragung bereits läuft, kann diese um maximal 10 Tage verlängert werden. Eine Verlängerung ist bis zu 12 Stunden vor Ablauf des Befragungszeitraums möglich. Wenn bis zum Ablauf des Befragungszeitraums weniger als 12 Stunden verbleiben, können keine Änderungen mehr vorgenommen werden.

Nur Lokale Koordinator:innen, Zentrale Koordinator:innen oder Projekt-Koordinator:innen können den Befragungszeitraum verlängern. 

Schritte zur Verlängerung des Befragungszeitraums

1. Zum Onboarding- oder Exit-Befragungsprojekt in My Effectory gehen.

2. Auf die Onboarding- oder Exit-Befragung klicken, die gerade läuft.

3. Der geplante Befragungszeitraum wird in den Befragungseinstellungen angezeigt.

4. Auf Befragungszeitraum verlängern klicken. 

Graphical user interface, text, application

Description automatically generated

5. Die Anzahl der Tage auswählen, die der Beantwortungszeitraum verlängert werden soll. 

  • 1 Tag 
  • 2 Tage 
  • 3 Tage 
  • 5 Tage 
  • 7 Tage
  • 10 Tage

Graphical user interface, application

Description automatically generated

 

6. Überprüfen, ob die richtige Anzahl von Tagen ausgewählt ist, und Auswahl bestätigen. 

 

Wichtig:

  • Der Befragungszeitraum kann nur einmal verlängert werden. Wenn Ihre Onboarding- oder Exit-Befragung bereits einmal verlängert wurde, können Sie keine weitere Verlängerung vornehmen. 
  • Sie können Befragungen verlängern, die gerade laufen. Sie können einen Befragungszeitraum, der bereits abgelaufen ist, nicht erneut öffnen. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

We're sorry to hear that!

Please tell us why.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.