Wie erstelle ich eine Onboarding- oder Exit-Befragung?

Zusammenfassung 

Mit der Onboarding-Befragung von Effectory können Sie genau ermitteln, wie Sie das Onboarding-Erlebnis für neue Mitarbeitende verbessern können, deren Integration in das Unternehmen erleichtern und eine Bindung zum Unternehmen garantieren. Mithilfe der Exit-Befragung können Sie Erkenntnisse von austretenden Mitarbeitenden gewinnen und vermeidbare Fluktuationen in der Zukunft verhindern.
In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Onboarding- oder Exit-Befragung auf der "My Effectory"-Plattform erstellen.

 

Drei Schritte zum Erstellen der Befragungen

Hier sind drei wichtige Schritte zum Erstellen einer Onboarding- oder Exit-Befragung, mit denen Sie durch Feedback Ihrer Mitarbeitenden wertvolle Erkenntnisse gewinnen können. Die Schritte werden weiter unten im Detail erläutert. Im Kern sind es:

Erstens: Darauf zu achten, dass die Personaldaten die erforderlichen Informationen enthalten.

Zweitens: Die Befragung zu erstellen.

Drittens: Die Ergebnisse anzusehen.


 
1. Personaldaten verwalten  

Wenn Sie Datenintegration nutzen

Bei aktivierter Datenintegration müssen Sie Ihre Personaldaten nicht manuell hochladen. Für die Onboarding- oder Exit-Befragungen benötigen wir jedoch die richtigen Informationen, um diejenigen Mitarbeitenden identifizieren zu können, die an der Onboarding- oder Exit-Befragung teilnehmen sollen. Bitte überprüfen Sie daher, ob die folgende Spalte Teil der Integration ist: das Onboarding-Datum oder Exit-Befragungs-Datum im Format: TT-MM-JJJJ.  
 

Wenn Sie die Mitarbeitendenverwaltung nutzen

Wenn Sie die Mitarbeitendenverwaltung verwenden, achten Sie darauf, dass Sie die folgenden Spalten in Ihre Datei aufnehmen, die für die erfolgreiche Durchführung Ihrer Onboarding- oder Exit-Befragung erforderlich sind:

  • Eindeutige Personal-ID + E-Mail-Adresse
  • Onboarding- oder Exit-Befragung ja/nein : Markieren Sie neue oder austretende Kolleg:innen mit „Ja“.
  • Onboarding- oder Exit-Befragungsgruppe: Nummer + Monat + Jahr (zum Beispiel: 01. Januar 2023, 02. Februar 2023, 03. März 2023 usw.)

Durch die Implementierung der oben genannten Spalten werden die neuen Daten automatisch mit dem Onboarding- oder Exit-Projekt in Ihrem Konto verknüpft. Stellen Sie sicher, dass Sie die betreffenden Mitarbeitenden mindestens 12 Stunden vor Beginn der Befragung hinzufügen. 
 

2. Wählen Sie Teilnehmende für das Projekt aus

Gehen Sie auf Ihrer Projekt-Homepage auf Teilnehmende.
Setzen Sie den Teilnehmerfilter auf: Onboarding = ja oder Exit = ja

 

3. Erstellen Sie eine Gruppenstruktur

Gehen Sie auf der Startseite Ihres Projekts auf Gruppenstrukturen.

Wenn Sie eine Organisationsstruktur anlegen, wählen Sie die folgenden zwei Spalten aus: Gesamte Organisation + Onboarding-Gruppe oder Exit-Gruppe.


4. Zeit, Ihre Befragung zu erstellen! 

Haben Sie die neuen oder austretenden Mitarbeitenden zu My Effectory hinzugefügt? Dann können Sie die Befragung vorbereiten, erstellen und Einladungen verschicken. Klicken Sie dazu auf den Button Befragung erstellen und führen Sie diese Schritte aus:

  1. Wählen Sie die Befragungsgruppe aus
  2. Wählen Sie den Befragungszeitraum (Start- und Enddatum) aus
  3. Wählen Sie den Fragebogen aus. Der Fragebogen besteht aus einem festen Fragensatz. Je nach Ihrem Abonnement können Sie darüber hinaus weitere Fragen hinzufügen.

5. Ergebnisse einsehen

Als Zentrale:r Koordinator:in erhalten Sie:

  1. Einen Quartalsbericht (vorausgesetzt wir können die Anonymität Ihrer Mitarbeitenden garantieren)
  2. Die Ergebnisse in einer PowerPoint-Präsentation 
  3. Die Ergebnisse sichtbar in unserem Online-Dashboard auf My Effectory
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

We're sorry to hear that!

Please tell us why.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.